Registrieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) regeln die Geschäftsbeziehung zwischen der Marktindex AG mit Sitz in Luzern (nachfolgend die „Betreiberin“) und deren Kunden betreffend Dienstleistungen, welche die Betreiberin unter der Domain www.firmeneinträge.ch zur Verfügung stellt. Allfällige AGB des Kunden kommen nicht zur Anwendung, selbst wenn die Betreiberin diesen nicht ausdrücklich wiederspricht.

1. Gegenstand der AGB und Geltungsbereich

Die Betreiberin betreibt die unter der URL ww.firmeneinträge.ch öffentlich zugängliche Plattform firmeneinträge.ch – das Schweizer Firmenportal (nachfolgend die „Plattform“) und eine dazugehörige Datenbank mit Einträgen von Personen und Unternehmen betreffend deren Geschäftstätigkeit (nachfolgend die „Datenbank“).

Gegenstand dieser AGB ist die Nutzung der Plattform und den Erwerb bestimmter Leistungen durch natürliche oder juristische Personen (nachfolgend „Kunden“).

2. Vertragsinhalt

2.1. Leistungsangebot

Die Betreiberin bietet Kunden die Möglichkeit, sich bzw. ihr Unternehmen für die Plattform-Datenbank zu registrieren. Das aktuelle Leistungsangebot ist auf der Plattform beschrieben und beinhaltet sowohl kostenlose wie kostenpflichtige Angebote. Die Betreiberin kann das Leistungsangebot jederzeit ändern oder die Erbringung einzelner Angebote ohne Ersatz- oder Entschädigungsanspruch seitens der Kunden einstellen. Im Rahmen der kostenpflichtigen Leistungen gelten Änderungen als vom Kunden akzeptiert, wenn er diese nicht innert 30 Tagen nach Bekanntgabe durch die Betreiberin schriftlich ablehnt. Lehnt der Kunde die Änderungen ab, so kann die Betreiberin die Ablehnung wahlweise als (i) ordentliche Kündigung per Ende der laufenden Vertragsperiode akzeptieren und während der verbleibenden Vertragsdauer die Leistungen weiterhin anhand des im Zeitpunkt des Vertragsschlusses vereinbarten Leistungsangebots erbringen oder aber (ii) die Ablehnung des Kunden als sofortige Kündigung des Vertrags gegen anteilige Rückerstattung der bereits bezahlten Gebühren akzeptieren.

2.2. Vertragsschluss und Vertragsdauer

Der Vertragsschluss zwischen der Betreiberin und dem Kunden erfolgt durch die Abschluss des elektronischen Bestellvorgangs (einschliesslich Akzept dieser AGB) sowie Bezahlung des gewählten Angebots. Die Bezahlung hat im Voraus über die im Zeitpunkt der Inanspruchnahme verfügbaren Zahlungsmittel und –modalitäten (Kreditkarte, PayPal, etc.) zu erfolgen.

Der Vertrag beginnt mit Vertragsschluss und dauert für eine erste Vertragsperiode von 12 Monaten. Der Vertrag verlängert sich stillschweigend um weitere Vertragsperioden von jeweils 12 Monaten zum im Zeitpunkt der Verlängerung gültigen Preis gemäss Preisliste, wenn er nicht mit einer Kündigungsfrist von mindestens 30 Tagen schriftlich auf das Ende der laufenden Vertragsperiode gekündigt wird. Im Falle einer Verlängerung wird die fällige Gebühr über das im Benutzerkonto des Kunden gespeicherte Zahlungsmittel abgebucht, es sei denn, die Betreiberin hat mit dem Kunden eine Zahlung per Rechnung vereinbart.

2.3. Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die aktuellen Preise gemäss Preisliste im Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Leistung. Jahresgebühren gelten als Festpreise pro Jahr. Eine Rückerstattung der Jahresgebühr bei vorzeitiger Kündigung erfolgt nicht. Die gesetzliche Mehrwertsteuer in der jeweils gültigen Höhe ist im Nettopreis nicht enthalten und wird zusätzlich verrechnet.

Von der Betreiberin ausgestellte Rechnungen sind bis zu dem auf der Rechnung angegebenen Datum zur Zahlung fällig. Ist der Kunde mit seiner Zahlung in Verzug, ist die Betreiberin berechtigt, einen Verzugszins von 5% p.a. sowie eine pauschale Mahngebühr von CHF [10.-] pro Mahnung zu verrechnen. Die Betreiberin behält sich das Recht vor, bei Verzug des Kunden ihre Leistung bis zum Eintreffen der vollständigen Zahlung ohne Ersatz- oder Entschädigungsanspruch des Kunden auszusetzen oder vom Kündigungsrecht gemäss Ziffer 2.2 Gebrauch zu machen.

2.4. Datenbank-Einträge

Der Kunde errichtet ein Nutzerkonto und kann sich danach über die Login-Funktion der Plattform einloggen und sich in die Datenbank eintragen und seine Daten während der Vertragsdauer bearbeiten. Der Kunde ist verpflichtet, seine Unternehmens- und Kontaktinformationen und sonstige in der Datenbank gespeicherten Angaben wahrheitsgetreu zu erfassen und bei Bedarf zu aktualisieren. Der Kunde zeichnet alleine verantwortlich für den Inhalt seines Eintrags in die Datenbank. Die Betreiberin übernimmt diesbezüglich keinerlei Kontrollpflichten und Haftung. Der Kunde haftet gegenüber der Betreiberin für einen allfälligen Schaden, der ihr aus einem unwahren, fehlerhaften oder gesetzeswidrigen Eintrag des Kunden entsteht und verpflichtet sich, die Betreiberin von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die gestützt auf einen fehlerhaften Eintrag des Kunden gegenüber der Betreiberin geltend gemacht werden vollumfänglich freizustellen. Stellt die Betreiberin fest, dass der Kunde in irgendeiner Weise gegen die Bestimmungen dieser Ziffer 2.4 verstossen hat, so ist die Betreiberin bis zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes berechtigt, ihre Leistungen auszusetzen.

Der Kunde verpflichtet sich, seine Zugangsdaten (Nutzername, Passwort) geheim zu halten und vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Der Kunde haftet der Betreiberin für jede Nutzung der Plattform, die von dem Benutzerkonto des Kunden ausgeht.

Nach Vertragsbeendigung ist die Betreiberin berechtigt, die Inhalte des Kunden ohne weitere Ankündigung an diesen aus der Datenbank zu löschen.

3. Verfügbarkeit der Plattform

Die Betreiberin erbringt ihre Leistungen mit angemessener Sorgfalt und wird sich bemühen, technische Störungen an der Plattform, die in ihrem Machtbereich liegen, innert angemessener Frist zu beheben. Der Kunde anerkennt, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Plattform technisch nicht zu realisieren ist. Die Betreiberin bemüht sich jedoch, die Plattform möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Einflussbereich der Betreiberin liegen (wie z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung der Leistungen der Betreiberin führen. Entsprechend wird sämtliche Gewährleistung und Haftung der Betreiberin im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform wegbedungen.

4. Geistiges Eigentum

Sämtliche Rechte an der Plattform und deren Inhalte stehen entweder im Eigentum der Betreiberin oder wurden von Dritten an diese lizenziert. Daran bestehende Immaterialgüterrechte wie Urheberrechte, Markenrechte und andere geistige Eigentumsrechte stehen ausschliesslich der Betreiberin bzw. den Lizenzgebern der Betreiberin zu. Durch einen Eintrag in der Datenbank erwirbt der Kunde keinerlei Rechte an der Plattform.

Die Rechte an den vom Kunden für seinen Eintrag in die Datenbank verwendeten eigenen Inhalte (inklusive Logo oder Bildmarke), verbleiben im Verhältnis zwischen diesem und der Betreiberin vollumfänglich beim Kunden. Der Kunde räumt der Betreiberin hiermit eine weltweite, nicht-exklusive, zeitlich auf die Vertragsdauer beschränkte, unentgeltliche Lizenz an diesen Rechten ein, zum Zwecke der Wiedergabe und Zugänglichmachung der betreffenden Inhalte auf der Plattform. Der Kunde bestätigt mit Vertragsschluss, zur vorliegenden Rechteeinräumung vollumfänglich berechtigt zu sein und haftet gegenüber der Betreiberin für sämtlichen Schaden (einschliesslich Auslagen und angemessener Anwaltskosten), welcher der Betreiberin im Zusammenhang mit einer Verletzung dieser Gewährleistung entsteht.

5. Haftung und Schadloshaltung

Die Betreiberin haftet nur für Vorsatz und Fahrlässigkeit. Soweit gesetzlich zulässig wird im Übrigen jegliche Haftung der Betreiberin aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB und dem Betrieb der Plattform ausgeschlossen. Insbesondere übernimmt die Betreiberin bei einer allfälligen Nicht-Verfügbarkeit oder Störung des Systems bzw. einzelner Funktionen, bei Veröffentlichung oder Löschung von Daten keine Haftung und lehnt jegliche Schadenersatzforderungen in diesem Zusammenhang ab.

Soweit eine Haftung der Betreiberin besteht, ist diese auf die Höhe der Vertragssumme beschränkt.

6. Änderungen der AGB und des Angebots der Betreiberin

Änderungen dieser AGB sowie des Leistungsangebots der Betreiberin (einzelne Dienste oder Funktionalitäten der Plattform) kann die Betreiberin jederzeit und nach freiem Ermessen vornehmen. Änderungen werden den Kunden vor deren Inkrafttreten angezeigt.

7. Schlussbestimmungen

Kunden können Rechte und Pflichten aus diesen AGB und den darunter geschlossenen Verträgen nur mit schriftlicher Zustimmung der Betreiberin auf einen Dritten übertragen. Der Betreiberin ist eine Übertragung ausdrücklich und vorbehaltlos erlaubt.

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen von dieser Unwirksamkeit unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

Auf das Vertragsverhältnis ist materielles schweizerisches Recht anwendbar unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen und der Bestimmungen des UN-Kaufrechts (CISG).

Gerichtsstand ist ausschliesslich am Sitz der Betreiberin, wobei die Betreiberin berechtigt ist, einen Kunden auch an seinem Domizil/Sitz zu belangen.

AGB www.firmeneinträge.ch Version V.01 (15. September 2016) – © September 2016

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Betreiberin der Website www.firmeneinträge.ch (nachfolgend „Website“ genannt) ist die Marktindex AG mit Sitz in Luzern (nachfolgend „Betreiberin“ genannt).

Der Datenschutz ist der Betreiberin sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung zeigt den Umgang der Betreiberin mit Personendaten auf und legt insbesondere dar, welche Personendaten durch die Betreiberin im Rahmen der Erbringung ihrer Dienstleistungen bearbeitet werden und zu welchen Zwecken die Bearbeitung dieser Daten erfolgt. Sie beschreibt zudem, wie gesammelte Personendaten überprüft, korrigiert oder gelöscht werden können.

2. Anerkennung der Datenschutzerklärung

Mit der Benutzung der Website und der Inanspruchnahme der von der Betreiberin erbrachten Dienstleistungen erklären sich Webseitenbesucher und Kunden (nachfolgend gemeinsam „Nutzer“ genannt) mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Die Nutzer erklären sich insbesondere einverstanden mit der Erhebung der Personendaten gemäss Ziff. 3 nachstehend und der Verwendung dieser Daten gemäss Ziff. 4-6 nachstehend.

3. Personendaten

Die Betreiberin respektiert die Privatsphäre der Nutzer und wird keinerlei Personendaten (wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse) sammeln, es sei denn, diese werden von diesen freiwillig im Rahmen der Benutzung der Website oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung zur Verfügung gestellt oder durch Cookies automatisch erhoben.

4. Verwendung von Personendaten

Die an die Betreiberin übermittelten Daten dürfen von dieser wie folgt verwendet werden:

  • Zur Erbringung der in Anspruch genommenen Dienstleistungen;
  • Zu Marketingzwecken, d.h. zur Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen der Betreiberin und deren Partnerunternehmen.

Die Betreiberin wird Personendaten keinesfalls an Dritte verkaufen oder auf andere Weise vermarkten.

5. Cookies

Wenn Nutzer die Website besuchen, können auf ihrem Computer automatisch Informationen gespeichert werden. Dies geschieht in Form von sogenannten „Cookies“ oder einer ähnlichen Datei, die der Betreiberin in verschiedener Hinsicht hilft, so zum Beispiel um die Präferenzen der Besucher der Website kennenzulernen und die Website zu verbessern. Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies zu löschen, deren Installation zu verhindern oder eine Warnung zu generieren, bevor ein Cookie installiert wird. Weitergehende diesbezügliche Informationen können Nutzer den Browser-Instruktionen entnehmen. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindert werden; die Betreiberin weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden können. Die Betreiberin wird automatisch gespeicherte Informationen ausschliesslich für statistische Auswertungen verwenden und insbesondere nicht mit den der Betreiberin allenfalls überlassenen Personendaten in Verbindung bringen.

6. Eingesetzte Webanalysedienste / Social PlugIns

6.1. Google Analytics

Google Analytics ist einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Benutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschliesslich IP-Adresse der Benutzer) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Benutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse der Benutzer mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; die Betreiberin weist die Benutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6.2. Social PlugIns

Die Website verwendet Social PlugIns verschiedener Anbieter (Facebook, Twitter). Dies kann mit einer Datenerhebung der betreffenden Anbieter einhergehen.

Facebook ist ein soziales Netzwerke des amerikanischen Unternehmens Facebook, Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Twitter ist ein Microblogging-Dienst des amerikanischen Unternehmens Twitter, Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107).

Rufen Nutzer die Website auf, wird von ihrem Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der vorgenannten Anbieter aufgebaut und der jeweilige Button von dort geladen. Dabei wird die Information an den jeweiligen Anbieter übermittelt, dass die entsprechende Webseite aufgerufen wurde. Ist der Nutzer ein registrierter Nutzer des betreffenden Dienstes, kann der Anbieter ausserdem den Seitenabrufs dem entsprechenden Profil zuordnen und unter Umständen weitere Daten erheben.
Weitere Informationen zu Datenerhebung und -verarbeitung finden sich in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Anbieter, die unter www.facebook.com, und www.twitter.com abrufbar sind.

7. Sicherheitsmassnahmen

Die Betreiberin sieht Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern. Nutzer müssen sich aber bewusst sein, dass Übertragungen im Internet nicht sicher sind. Sobald die Betreiberin die übertragenen Informationen erhalten hat, werden diese in angemessener Weise in ihren Datenverarbeitungssystemen gesichert.

8. Recht auf Auskunft, Berichtigung und/oder Löschung

Nutzer können jederzeit verlangen, von der Betreiberin eine Kopie der eigenen Personendaten, zugestellt oder über deren Verwendung Auskunft erteilt zu bekommen.
Personendaten werden zudem auf Antrag berichtigt oder gelöscht.

Entsprechende Anfragen sind unter Beilage einer ID oder Passkopie schriftlich zu richten an: Marktindex AG, oder Email an: info@marktindex.ch

Für ihre Umtriebe kann die Betreiberin eine angemessene Bearbeitungsgebühr verlangen.

9. Anpassung der Datenschutzerklärung

Die Betreiberin ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung nach freiem Ermessen zu ändern. Die Änderungen werden auf der Website angezeigt oder Nutzern anderweitig mitgeteilt.

10. Ergänzende Dokumente

Ergänzend zu dieser Datenschutzerklärung gelten die Nutzungsbedingungen sowie für Vertragsverhältnisse mit Kunden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Datenschutzerklärung www.firmeneinträge.ch– Version September 2016

Disclaimer

Mit Zugriff auf die Website www.firmeneinträge.ch (nachfolgend die „Webseite“) der Marktindex AG mit Sitz in Luzern anerkennt der Besucher die rechtlich bindende Wirkung der folgenden Nutzungsbedingungen. Ist der Besucher mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden, ist ihm der Zugriff auf die Webseite nicht gestattet.

1. Auf der Website veröffentlichen Informationen

Wir sind bestrebt, für die Richtigkeit und ständige Aktualität der Informationen auf der vorliegenden Website zu sorgen. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen und Aktualisierungen der auf der Website beschriebenen Dienstleistungen und Angebote ohne weitere Vorankündigungen vorzunehmen.

Die Webseite enthält Firmeneinträge Dritter. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte dieser Einträge zeichnet die jeweilige Firma alleine verantwortlich.

Die Webseite kann sodann Verweise (Links) zu Informationsangeboten Dritter, die weder unserer Kontrolle noch Verantwortlichkeit unterliegen, enthalten. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Gewähr für die in Drittbeiträgen oder Links enthaltenen Informationen.

2. Haftungsausschluss

Wir schliesst jede Haftung für unzutreffende, unvollständige oder veraltete Informationen, die sich auf dieser Website befinden, aus. Wir übernehmen keine Haftung für die Fehlerhaftigkeit der Funktionen auf der Website. Haftungsansprüche gegen uns, welche sich auf direkte oder indirekte Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch den Zugriff auf diese Website, ihre Inhalte bzw. darin verlinkte andere Websites und deren Inhalte, durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Datenübertragung per Internet ist bekanntermassen nicht vollständig gesichert. Die auf der Website von uns veröffentlichten Informationen können daher Störungen und Unterbrechungen unterworfen werden sowie von Missbräuchen hinsichtlich Sicherheit und Vertraulichkeit betroffen sein. Aus diesem Grund lehnen wir jede Haftung für den Empfang bzw. Nichtempfang oder die Bearbeitung bzw. Nichtbearbeitung jeder Kommunikation ab, die der Benutzer über die vorliegende Website oder über eine elektronische Adresse von und an uns übermittelt.

3. Datenschutz

Die Bearbeitung von Personendaten unterliegt den Bestimmungen der Schweizerischen Datenschutzgesetzgebung sowie unserer Datenschutzerklärung.

4. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Vertragsverhältnisse mit Kunden gelten ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

5. Geistiges Eigentum

Die Inhalte der Website (Texte, Logos, Bilder usw.) sind immaterialgüterrechtlich (Urheberrechte, Markenrechte, etc.) geschützt. Dem Besucher werden keinerlei Nutzungsrechte an diesen Inhalten übertragen und die gänzliche oder teilweise Reproduktion der Inhalte, das Herunterladen, Kopieren, Drucken, Übermitteln auf herkömmlicher oder elektronischer Weise, Verändern von Inhalten und die Gestaltung, Herstellung einer elektronischen Verbindung oder das Benutzen von Inhalten für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf unsere vorgängige schriftliche Zustimmung.

Disclaimer www.firmeneinträge.ch – Version September 2015